Drei Gründe, warum du dich für Paysafecash entscheiden solltest:

Bezahle deine Rechnungen, tilge deine Kreditraten, oder lade deine Wallet oder Bankkonto auf – und das alles einfach und sicher mit Bargeld bei deinem Händler ums Eck. Mit Paysafecash kannst du sogar deine Online-Einkäufe mit Bargeld bezahlen, auch ohne Bankkonto oder Kreditkarte. Paysafecash macht es möglich.

1. Schnell und einfach

Wähle beim Checkout einfach Paysafecash als deine Online-Zahlungsmethode aus, um einen Paysafecash Barcode zu erhalten.

2. Sicher und geschützt

Du musst keine sensiblen Zahlungsinformationen preisgeben, sondern bezahlst mit Bargeld und brauchst dir keine Sorgen mehr über Online-Betrug oder den Missbrauch deiner persönlichen Daten zu machen.

3. Bargeld Zahlungen 24/7

Bezahle deine Rechnungen oder erledige deine Aufladungen, indem du deinen Paysafecash Barcode in deiner nächstgelegenen Paysafecash Partnerfiliale scannen lässt und danach den offenen Betrag in bar bezahlst.

 

So funktioniert’s

Paysafecash bringt Bargeld ins Internet. Bezahle mit Bargeld sicher und bequem online. In wenigen Schritten.

1. Barcode holen
Wähle beim Online-Checkout Paysafecash als Zahlungsoption; du erhältst einen Barcode. Speichere diesen.

2. Partnerfiliale finden

Nutze die Online-Suchfunktion, um deine nächste Paysafecash Partnerfiliale zu finden.

3. Bezahlen

Lasse dir den Barcode an der Kasse in der Partnerfiliale abscannen. Zahle den fälligen Betrag und behalte den Beleg. Fertig, Zahlung abgeschlossen.